Wie man eine Differenzierungsstrategie entwickelt

Eine Differenzierungsstrategie ist eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass sich Ihr Service, Ihr Produkt oder Ihr Geschäft von seinen Konkurrenten abheben. 

Die Differenzierung Ihres Unternehmens ist eine Möglichkeit, Kunden anzuziehen und zu halten, Anleger anzusprechen und Ihre Marke aufzubauen. Die Entwicklung einer Differenzierungsstrategie ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, wie Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil erreichen.

Wenn Sie neugierig sind, was eine Differenzierungsstrategie ist, wie andere es erfolgreich gemacht haben oder welche Vorteile ergeben, ist dieser Artikel ein guter Ausgangspunkt.

Was ist eine Differenzierungsstrategie?

Eine Differenzierungsstrategieer -Geschäftsstrategie ist eine Geschäftsstrategie, die sich darum dreht, dass Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einzigartig ist und sich von anderen Unternehmen in Ihrer Branche oder Ihrem Marktsegment abhebt.

Während Sie sich bemühen sollten, Ihrem Kunden etwas völlig Neues und Neues zu bieten, egal in welcher Branche oder in welcher Marktmarkt Sie verkaufen, ist es am wichtigsten, sich in Ihrer Branche zu unterscheiden. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Produkt anders (und besser) ist als die Produkte der direkten Konkurrenten.

Arten von Differenzierungsstrategien

Differenzierungsstrategien können auf verschiedene Arten kategorisiert werden. Am häufigsten wird im Gegensatz zu Fokus weit verbreitet, aber es gibt auch vertikale und horizontale Differentialstrategien. All dies hat mit der Auswahl Ihrer Zielgruppe und der Verschiebung Ihrer Marke oder Ihres Produkts zu tun, um sie anzusprechen.

Hier sind die Arten von Differenzierungsstrategien:

Broad Differenzierungsstrategie. Bei einem breiten Differenzierungsstrategie geht es darum, eine breite Basis mit einer Marke zu appellieren, die mit allgemein gehaltenen Werten und Erwartungen spricht.

Bei Unternehmen wie Trader Joe und Whole Foods dreht sich beispielsweise alles um Bio -Lebensmittel und einen gesunden Lebensstil, bei denen beide eine breite Palette von Verbrauchern mit unterschiedlichem Hintergrund ansprechen.

Fokussierte Differenzierungsstrategie. Bei einem fokussierten Differenzierungsstrategie geht es darum, ein enger Marktsegment anzusprechen, indem sie ihre hochspezifischen Anforderungen erfüllt.

Ein Beispiel könnte eine Community -Bank sein, die sich darauf spezialisiert hat, besonders attraktive Kleinunternehmenskredite oder ein Resort zu verleihen, das sich als perfekter romantischer Kurzurlaub der Kinder vermarktet.

Vertikale Differenzierung. Die vertikale Differenzierung umfasst sich aus objektiven, sachlichen Gründen. Beispiele für die vertikale Differenzierung sind:

  • Den niedrigsten Preis anbieten
  • Verwenden der höchsten Technologie/Teile/Zutaten mit höchster Qualität
  • Das am besten überprüfte Produkt haben
  • Gewinnpreise von maßgeblichen Organisationen gewinnen
  • Das am häufigsten verwendete/beliebte Produkt haben

Horizontale Differenzierung. Im Gegensatz zu den anderen Arten der Differenzierung geht es in der horizontalen Differenzierung mehr darum, eine breite Palette von Produkten anzubieten. Wenn Sie zum Beispiel Eis machen, aber keinen Schokoladengeschmack bieten, werden einige Kunden eine andere Marke kaufen, weil sie Schokoladeneis haben möchten.

Unternehmen wie Frito Lays, die eine Vielzahl von Aromen für ihre Produkte anbieten, üben horizontale Differenzierung. Das heißt, wenn jemand saure Sahne und Zwiebel -Kartoffelchips haben möchte, wird es Lays haben. Gleiches gilt für BBQ und jedem anderen Geschmack.

Beispiele beinhalten:

  • Pepsi, Coke, Cola, et al.
  • In Flaschen abgefülltes Wasser
  • Handseife

Beispiele für erfolgreiche Geschäftsdifferenzierungsstrategien

Jedes erfolgreiche Unternehmen hat eine Differenzierungsstrategie. Wenn Sie eine Nische für Ihr Unternehmen finden möchten, kann es helfen, erfolgreich Differenzierungsstrategie Beispiel zu sein. 

Wenn ein Unternehmen einen speziellen Kundenstamm hat, hatte es im Allgemeinen eine hervorragende Differenzierungsstrategie. Schauen wir uns einige beliebte Beispiele von differenzierten Unternehmen an:

Apfel. Während es Unmengen von Technologieunternehmen gibt, hat Apple seine Produkte im Laufe der Jahre durch Innovation und Produktdesign erfolgreich unterschieden. Ihre einzigartigen Betriebssysteme lassen sie sich von ihren Konkurrenten abheben, während alle ihre Produkte ein erhöhteres und eleganteres Design haben als ihre Gegenstücke.

Amazonas. Der E-Commerce-Riese steht ganz oben auf der Liste aller, wenn Sie etwas brauchen. Sie haben sich als Unternehmen ausgewiesen, das fast alles zu den niedrigsten Preisen und mit extrem schnellem Service verkauft.

Üppig. Die Kosmetikmarke sticht aufgrund ihres DIY und ihrer handgefertigten Schönheit auf. Sie richteten ihre Produkte als ethisch und handgefertigt, während ihre Konkurrenten hergestellte und unpersönliche Produkte anbieten.

Sie haben auch daran gearbeitet, ein einzigartiges und praktisches Kundenerlebnis in ihren Geschäften zu schaffen, in denen Sie die Dinge ausprobieren und die Produkte vor dem Kauf kennenlernen können.

Emirate. Es gibt viele Konkurrenz für Fluggesellschaften, aber Emirates machte sich auffallen und gleichzeitig hohe Preise berechnet. Sie bauten ihre Marke auf einen fantastischen Kundenservice und den Zugang zu der neuesten während der Flugtechnologie.

Kunden sind bereit, die zusätzlichen hundert Dollar zu bezahlen, um mit ihnen anstelle eines billigeren Konkurrenten zu fliegen.

Chipotle. Chipotle revolutionierte Fast Food und schuf den schnellen Trend. Ihr Engagement für die Bereitstellung frischer Lebensmittel in einer schnellen und entspannten Atmosphäre wurde dann von Unternehmen auf der ganzen Welt kopiert.

Hermes. Diese Luxusmarke beherbergt einige der teuersten Kleidung und Accessoires, aber das hindert nicht Tausende von Menschen daran, ihre Produkte zu kaufen. Sie sorgten dafür, dass Produkte, die immer extrem hochwertiger Standard haben, hergestellt werden, was ihre hohen Kosten lohnt.

Sie haben auch daran gearbeitet, Exklusivität zu schaffen und ihre Produkte zu einem Statussymbol zu machen, da so wenige Menschen jedes Jahr ihre Handtaschen in die Hände bekommen können.

Vorteile einer Differenzierungsstrategie

Das erfolgreiche Unterschied Ihres Produkts kann zu einer erhöhten Kundenbindung, größerem Gewinn und einem starken Markenimage führen. Differenzierungsstrategien sind ein Muss für fast jedes Unternehmen, da ein gut ausgeführter Vorteil, den man haben kann. Hier sind einige der Pluspunkte für Ihre Geschäfte:

Markenloyalität. Wenn sich Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung von den anderen abhebt, kommen Ihre Kunden immer wieder zurück. Dies kann in Bezug auf Status, Qualität, Preis oder Benutzerfreundlichkeit erfolgen. Was auch immer der Grund ist, Stammkunden zu haben, macht einen großen Unterschied im Endergebnis eines Unternehmens.

Bessere Gewinnmargen. Sobald Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt unterschieden haben, können Sie eine Prämie dafür aufladen. Die Menschen werden bereit sein, zusätzliche zu bezahlen, um das beste Produkt zu erhalten, oder das, das ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Reduzierte Produktsubstitution. Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung wirklich einzigartig ist, kann es nichts ersetzen. Das bedeutet, dass die Verbraucher nicht an einen Konkurrenten über Preis oder Funktionen gebracht werden, da es nichts gibt, was die gleiche Nische füllt.

Reduzierter Preiswettbewerb. Wenn Ihr Produkt seine Verdienste abgibt, müssen Sie nicht mit dem Preis konkurrieren. Sie können einen höheren Preis festlegen und Ihre Konkurrenten versuchen lassen, unter Sie zu kommen.

Erstellt ein Markenimage. Ein einzigartiges Produkt, eine einzigartige Dienstleistung oder eine Unternehmenskultur baut Ihre Marke auf. Viele Unternehmen wollen alle drei haben und sich weiter auseinandersetzen. Eine Marke kann dazu beitragen, Waren genauso zu verkaufen wie Qualität und Preis, und eine starke, erkennbare Marke sichert die Position Ihres Unternehmens.

Zieht das richtige Publikum. Wenn Sie eine Differenzierungsstrategie bauen, sollten Sie eine bestimmte Gruppe von Personen ansprechen. Das heißt, wenn Sie Ihre Marke weiter aufbauen und Ihr Produkt unterscheiden, sind die Personen, die es abzielt, diejenigen, die davon angezogen werden. Und sie sind wahrscheinlich Stammkunden.

Basis der Differenzierung

Es gibt drei Hauptmethoden, wie Sie Differenzierung erreichen können. Während die drei Differenzierungsebenen zusammen sind, müssen Sie unterschiedliche Ansätze verfolgen, um auf allen drei Ebenen zu differenzieren. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich nur auf einen Aspekt konzentrieren müssen.

Unternehmen. Eine Möglichkeit, sich abzuheben, besteht darin, Ihr Unternehmen einzigartig zu machen. Unternehmen, die stark auf ihren Markennamen, ihre Markentreue, ihren Standortvorteil oder ihre Kundenbetreuung angewiesen sind, haben tendenziell eine hohe Unternehmensdifferenzierung.

Dies bedeutet, dass das Unternehmen einzigartig in der Art und Weise ist, wie sie seine Kunden behandeln, wie seine Marken funktioniert oder dass es der einzige Konkurrent in der Branche ist. Der Kundenservice wird zu einem großen Unterscheidungsmerkmal, da Unternehmen ihren Fokus auf die Schaffung zufriedener Kunden verlagern, um sie in zurückkehrende Kunden zu verwandeln.

Die Suche nach einem Weg, um den besten Kundenservice in Ihrer Branche zu bieten, kann eines der besten Unterscheidungsmerkmale sein.

Kosten. Eine andere Möglichkeit, Ihr Produkt zu differenzieren, besteht darin, die Preisgestaltung je nach den Anforderungen und Erwartungen Ihrer Kunden anzupassen. Unternehmen werden in der Regel sicherstellen, dass sie das billigste Produkt sind, damit die Verbraucher ihre wählen.

Zum Beispiel wurde Amazon beliebt, weil die Leute wissen, dass sie die niedrigsten Preise für jedes Produkt finden, das sie suchen.

Andere Strategien beinhalten die Maximierung der Preise, sodass die Kunden das Gefühl haben, eine erhöhte Erfahrung zu erhalten. Luxusmarken verwenden hohe Preise, da der Preis Teil der Erfahrung ist, die sie verkaufen. 

Beide Strategien haben ihre Vor- und Nachteile; Es hängt nur davon ab, welche Art von Unternehmen Sie sind und welches Produkt Sie verkaufen.

Produkt oder Dienstleistung. Schließlich können Sie das von Ihnen verkaufte Produkt oder Service differenzieren, damit es völlig anders ist als alles andere. Die Bereitstellung innovativer und einzigartiger Produkte kann eine großartige Möglichkeit sein, sich von anderen abzuheben, aber es kann in Bezug auf Zeit und Ressourcen kostspielig sein, da Sie feststellen müssen, was dieses einzigartige Produkt ist, und sich Zeit nehmen, um es zu entwickeln.

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden und etwas völlig Neues machen, aber Sie müssen ein Produkt haben, das den Kundenbedürfnissen besser entspricht als alles andere.

In der Regel ist es die teuerste Route, ein differenziertes Produkt zu haben, kann aber auch die höchste Kapitalrendite erzielen, da Sie ein einzigartiges Produkt auf dem Markt haben, bis andere Sie kopieren.

Testen Sie Ihre Unterscheidungsmerkmale

Sobald Sie sich ausgedacht haben, was Ihr Unternehmen auszeichnet, müssen Sie diese Unterscheidungsmerkmale testen, um sicherzustellen, dass es sich lohnt, sich zu einer Strategie zu entwickeln. 

Wenn sie diese drei Kästchen nicht überprüfen, müssen Sie entweder Anpassungen vornehmen, damit sie sich auf verschiedene Unterscheidungsmerkmale konzentrieren, um sich zu konzentrieren:

Ist es wahr? Sie können Ihre Unterscheidungsmerkmale nicht herstellen oder sogar übertreiben. Kunden werden Ihre Ansprüche schnell durchsehen, und diese falschen Unterscheidungsmerkmale werden Ihr Unternehmen am Ende verletzen, anstatt ihm zu helfen.

Ist es relevant? Mit anderen Worten, kümmern sich Ihre Zielkunden, dass Ihr Unternehmen Nachhaltigkeit schätzt oder kostenlose Renditen anbietet? Stellen Sie sicher, dass Ihre Unterscheidungsmerkmale die Entscheidungsfindung der Kunden tatsächlich beeinflussen, anstatt nur eine interessante „lustige Fakten“ -Liste zu erstellen.

Ist es nachweisbar? Sie müssen in der Lage sein, Ihre Differenzierungsansprüche auf Kunden zu sichern. Wenn Sie sagen, dass Sie beispielsweise den besten Kundenservice anbieten, benötigen Sie eine kräftige Liste positiver Kundenbewertungen, einige einzigartige Kundendienstrichtlinien und eine intensive Schulung für Ihre Kundendienstmitarbeiter, um Ihre Ansprüche zu sichern.

Wie man eine Differenzierungsstrategie macht

Um Ihr Produkt erfolgreich zu unterscheiden, müssen Sie viel Forschung, Analyse und Testen durchführen, um zu finden, was für Ihr Unternehmen, Ihr Produkt, Ihr Verbraucher und Ihre Branche funktioniert. Es gibt keinen einheitlichen Ansatz für die Differenzierung, da dies den Zweck der Schaffung einzigartiger Unternehmen oder Produkte besiegen würde.

Hier ist eine allgemeine Checkliste, die Sie beachten sollten:

Kennen Sie Ihre Zielgruppe. Sie können beginnen, sich selbst zu differenzieren, indem Sie ein Produkt erstellen, das Verbraucherschmerzpunkte eindeutig behandelt, ein Produkt bereitstellt, das innovativ und neu ist, den Preis des Produkts basierend auf dem Verbraucherwert und Budget anpasst und eine solide Markenidentität erstellt.

Um all dies zu erreichen, müssen Sie Zeit damit verbringen, Ihre Branche, Ihren Kunden und Ihre Alternativen zu Ihrem Produkt zu erforschen. Es ist von entscheidender Bedeutung, Ihren Kunden von zentraler Bedeutung für Ihre Differenzierungsstrategie zu halten. 

Am Ende des Tages entscheiden sich die Verbraucher dafür, Ihr Produkt zu kaufen, und alle Ihre Bemühungen sollten sich auf ihre Bedürfnisse, Budgets und Meinungen konzentrieren.

Wenn Sie viel darüber nachforschen, wer Ihr idealer Kunde ist, wie er aussehen oder sich verhalten und wie er sich über Ihr Produkt fühlt, gibt es Ihnen eine bessere Differenzierungsstrategie, als wenn Sie versuchen, es in einem Vakuum zu schaffen, ohne Ihren Verbraucher zu verstehen.

Betrachten Sie Ihr Unterscheidungsmerkmal. Nachdem Sie Ihr Publikum kennen, müssen Sie entscheiden, welche Spezialität Ihres Unternehmens aussehen wird und wie Sie einen einzigartigen Wert auf dem Markt bieten. Überlegen Sie, wo Sie stark sind und wie Sie das nutzen oder sich darauf lehnen können, um eine einzigartige Markenidentität zu schaffen.

Erstellen Sie eine Erzählung. Die Leute mögen Adjektive nicht wirklich – oder zumindest vertrauen sie ihnen nicht zum Nennwert. Wenn Sie jemandem sagen, dass ein Unternehmen „innovativ“ oder „günstig“ ist, werden sie mit ihren eigenen Verbänden einhergehen (wie „Innovation“ ist normalerweise ein BS -Begriff und „günstig“ impliziert normalerweise billig gemacht).

Aber wenn Sie stattdessen eine überzeugende Geschichte darüber erzählen, wie der Gründer zu dieser großartigen Lösung für ein gemeinsames Problem geführt wurde, und dann einen Weg herausgefunden hat, eine hochwertige Antwort zu einem niedrigen Preis zu erhalten-haben Sie Menschen interessiert.

In den sozialen Medien aktiv zu sein, eine gute „über uns“ -Seite zu schaffen und sich mit der Community zu beschäftigen, sind einige Möglichkeiten, wie Unternehmen die Erzählung ihrer Marke prägen und sich vom Wettbewerb unterscheiden.

Seien Sie konsequent (sobald es funktioniert). Stellen Sie sich vor, Amazon fiel plötzlich kostenlos 2-Tage-Versand? Oder wenn die Preise von Walmart auf das Niveau von Whole Foods stiegen? Sobald Sie ein System haben, das funktioniert und die Verbraucher wissen, warum Sie anders sind, bleiben Sie dabei.

muss lesen: Der Einfluss der Bankensektor auf unsere Wirtschaft

Der schwierige Teil sind neue Unternehmen, die nicht wirklich sicher sein können, ob ihre Differenzierungsstrategie funktionieren oder nicht, weil das Geschäft zu neu ist. Das Rebranding kann in diesen frühen Geschäftszeiten wirksam sein, aber es ist vorsichtig, es zu übertreiben, oder die Kunden werden verwirrt sein, worum es in Ihrem Unternehmen geht.

Differenzierungsstrategie FAQ

Was ist das Ziel einer Differenzierungsstrategie?

Das Ziel einer Differenzierungsstrategie ist es, Ihr Geschäft, Ihr Produkt oder Ihr Service von seinen Konkurrenten abzuheben. Auf diese Weise zeigt es den Verbrauchern, dass Ihr Unternehmen etwas anderes – oder besseres – als ähnliche Unternehmen bietet.

Was sind die drei Arten der Produktdifferenzierung?

Die drei Arten der Produktdifferenzierung sind horizontal, vertikal und gemischt.

Horizontale Differenzierung. Diese Art der Differenzierung gilt mehr für den persönlichen Geschmack bei Verbrauchern, wie beispielsweise unterschiedliche geschmackliche Getränke. Horizontale Differenzierung bedeutet, dass Sie in einem Teil der Nachfrage in Einklang bringen können, z. B. eine Scheibe des Ingwer -Ale -Marktes.

Vertikale Differenzierung. Dies ist ein direkteres Ranking -System, beispielsweise ein Produkt zu Qualität, Preis oder Ergonomie.

Während die Beurteilungen der Kunden dazu noch subjektiv sind, gibt es Aspekte, die quantifizierbar sind: wie die Anzahl der Kalorien in einer Mahlzeit.

Gemischte Differenzierung. Bei größeren oder sehr teuren Einkäufen kann ein Kunde sowohl vertikale als auch horizontale Differenzierungen berücksichtigen.

Beim Kauf eines Laptops wird der Kunde beispielsweise die Spezifikationen wie Prozessorgeschwindigkeit, RAM und Größe des Displays berücksichtigen, aber er berücksichtigt auch die Farbe, das Design und das Markenbild.

Warum ist die Produktdifferenzierung wichtig?

Die Produktdifferenzierung ist wichtig, da sich Unternehmen auf dem Markt definieren. Es hilft zu einem Wettbewerbsmarkt, da kleinere Unternehmen sich selbst definieren und einen Anteil am Markt gewinnen können.

Darüber hinaus kann es Unternehmen helfen, auf einen Bedarf oder Interesse des Verbrauchers zu reagieren, das derzeit möglicherweise nicht erfüllt wird.

Abonnieren

Related articles

10 tipps für schöne haut: Genießen Sie glänzende und fehlerfreie Haut

1. Täglich, bevor Sie draußen gehen, verwenden Sie Sonnenschutzmittel: Das...

Die besten Wege, um länger, dunkler und dicker Wimpern wachsen

Die begehrtesten Merkmale der Attraktivität sind lange, schwarze, schwankende...

Vorteile von Aminosäuren: Bausteine von Eiweiß

Alle lebenden Organismen benötigen Aminosäuremoleküle, um Proteine zu synthetisieren....

Vorteile von eisbad: Was die Forschung sagt

Menschen, die körperlich aktiv sind oder Sport treiben, können...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein