15 Beste Städtereisen süddeutschland

Wenn Sie eine Reise nach Süddeutschland planen, können Sie sich auf etwas freuen! Obwohl es keine offizielle Grenze zwischen Mittel- und Süddeutschland gibt, sind sich die meisten Deutschen einig, dass der Main, der westlich durch Frankfurt fließt, eine natürliche Grenze darstellt.

Inhaltsverzeichnis

  1. München
  2. Würzburg
  3. Passau
  4. Nürnberg
  5. Bamberg
  6. Regensburg
  7. Garmisch-Partenkirchen
  8. Lindau
  9. Schwangau
  10. Rothenburg ob der Tauber
  11. Baden-Baden
  12. Stuttgart
  13. Heidelberg
  14. Freiburg im Breisgau
  15. Berchtesgaden

Die besten Städtereisen süddeutschland

Die Schönheit und die atemberaubenden Landschaften dieser Region sind unübertroffen. Die Alpen, der Rhein, der Schwarzwald und herrliche Seen, darunter der Bodensee, sind nur einige der dominierenden natürlichen Wahrzeichen der Region. 

Städtereisen süddeutschland ist wunderschön, und jede Stadt hat eine reiche Geschichte und Kultur, egal ob Sie eine der Städteurlaub deutschland größten Städte oder ein kleines Dorf besuchen.

In Städtereisen süddeutschland gibt es so viel zu sehen – vom Zweiten Weltkrieg unberührte Städte, Schlösser, die vom exzentrischen König Ludwig II. erbaut wurden, einige der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte, Kuckucksuhren im Schwarzwald, Weihnachtsmärkte in Essen oder München und malerische Städte mit herrlichen Gärten.

Wenn Sie also bald in den Süden städtereisen süddeutschland reisen, sollten Sie sich diese Empfehlungen ansehen, bevor Sie Ihre Reiseroute planen! 

muss lesen: Welche BMW Elektroautos kann man 2023 kaufen?

Die besten Reiseziele in Süddeutschland

1. München

Die bayerische Landeshauptstadt München beherbergt zahlreiche historische Gebäude, Kunstgalerien, Restaurants, Bierhallen und Museen. Durch die Stadt fließt die Isar.

München, städtereisen süddeutschland, hat viel zu bieten, darunter das Alte Rathaus, den Englischen Garten, das Stadtzentrum, den Marienplatz, barocke Kirchen und opulente Paläste.

Aber wenn Sie Münchens Bierszene genießen wollen, ist diese geführte Biertour im Hofbräuhaus genau das Richtige für Sie.

Eine der ältesten Kunstgalerien der Welt ist die Alte Pinakothek, die auf das Jahr 1836 zurückgeht. König Ludwig II. ließ das Museum errichten, um die außergewöhnliche Sammlung der Wittelsbacher Dynastie zu beherbergen, darunter Gemälde berühmter Künstler wie Rembrandt, da Vinci und van Dyck.


Wenn Sie auf der Suche nach Geschichte und Architektur sind, sollten Sie sich die Münchner Residenz ansehen. Was einst das Schloss der Wittelsbacher aus dem 14. Jahrhundert war, ist heute ein wachsender Museumskomplex mit über 100 Räumen und zehn Höfen.

Im Herkulessaal können Sie ein einzigartiges Musikerlebnis haben und den Meisterwerken von Bach, Mozart, Beethoven und Vivaldi lauschen.

Das Münchner Rathaus am Marienplatz ist ein Meisterwerk der Neugotik mit Details wie Kleeblattbögen, Fialen und Statuen der ersten bayerischen Könige. Berühmt ist es vor allem für sein Glockenspiel (das zur Freude der Besucher täglich erklingt).

Wer mehr über die Geschichte und Architektur erfahren möchte, kann dies bei einer exklusiven Führung tun.

Und wenn Sie ein Barockschloss besichtigen möchten, sollten Sie das Schloss Nymphenburg im Westen Münchens besuchen. Es ist einer der bedeutendsten Königspaläste Europas und übertrifft mit seiner Frontbreite sogar Versailles!

Wenn Sie lieber alle Sehenswürdigkeiten in München Deutschland städtereise sehen möchten, können Sie bei einer privaten Führung viele der besten Attraktionen miteinander kombinieren, ohne den Stress des Transports!

Wenn Sie mitten in München, Städtereisen süddeutschland, in der Nähe des Stadtzentrums übernachten möchten, ist das hoch bewertete Eden Hotel Wolff eine solide Wahl, mit Sauna, Dampfbad, Restaurant und mehr.

muss lesen: Die 14 Günstige länder zum reisen

2. Würzburg

Würzburg, städtereisen süddeutschland, ist eine weitere große Stadt in Bayern, die für ihre barocke Architektur, die Romantische Straße, das deutsche Weinanbaugebiet Franken und eine der ältesten Steinbrücken der Region bekannt ist.

Eines der besten Beispiele barocker Architektur in Würzburg ist die Würzburger Residenz aus dem 18. Jahrhundert mit einem kunstvollen Treppenhaus, einem großen Fresko und prunkvollen Räumen. Das Schloss gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist berühmt als Wohnsitz der Fürstbischöfe zur Zeit der Aufklärung.

Als eines der Hauptsymbole der Stadt Würzburg städtereisen süddeutschland diente die Marienburg fast fünfhundert Jahre lang den örtlichen Fürstbischöfen als Wohnsitz.

Wenn Sie während Ihres Würzburg-Urlaubs die Würzburger Residenz, die Marienburg und den Würzburger Dom besichtigen möchten, ist dieser private Rundgang genau das Richtige für Sie!

Die Alte Mainbrücke ist eine reine Fußgängerbrücke, die die Altstadt mit dem linken Ufer verbindet. Diese Brücke aus dem 15. Jahrhundert beherbergt zwölf Heiligenstatuen und andere Ikonen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer landschaftlich reizvollen Route sind, liegt Würzburg am nördlichen Ende der Romantischen Straße, auch bekannt als Romantische Straße. Diese malerische Route führt durch die Berge und Wälder von Würzburg nach Füssen.

Mit drei mittelalterlichen Städten mit Stadtmauern an der Strecke, den Bergen und dem Schloss Neuschwanstein ist sie eine der besten Möglichkeiten, die Gegend zu erkunden.

Sie können auch einen geführten Tagesausflug auf der Romantischen Straße von Würzburg nach Rothenburg ob der Tauber machen und dabei Geschichte, Weinproben, malerische Aussichten und Spaß erleben!

muss lesen: Entdecke rundreise Europa 2023

Genießen Sie die malerische Dachterrasse des Hotels Franziskaner, von wo aus Sie alles in dieser charmanten Stadt erreichen können. Nur wenige Meter von der Brücke, der Würzburger Residenz und dem Würzburger Dom entfernt, können Sie von dieser hoch bewerteten Unterkunft aus alles zu Fuß erreichen!

3. Passau

An der Grenze zwischen Österreich und städtereisen süddeutschland Ländern befindet sich Passau in einer einzigartigen Lage. Die Stadt liegt nicht nur an der österreichischen Grenze, sondern auch am Zusammenfluss von drei Flüssen: der Donau, dem Inn und der Ilz.

Wegen dieser Lage wird sie oft als „Drei-Flüsse-Stadt“ bezeichnet. Passau, Deutschland, ist auch für seine barocke Architektur und malerischen Landschaften bekannt, was ihr den Spitznamen „Venedig Bayerns“ einbrachte.

Die Stadt wird von der Veste Oberhaus überragt, einer Festung aus dem 13. Jahrhundert, die auf dem Bergrücken auf der linken Seite der Donau liegt und die Stadt dominiert.

Ursprünglich beherbergte sie die Fürstbischöfe von Passau, heute beherbergt sie müde Jugendliche, die mit dem Rucksack durch Süddeutschland reisen, und ein Museum, das sich der Geschichte Passaus widmet.

Eine weitere berühmte Sehenswürdigkeit in Passau ist der Dom St. Stephan, der für seine Orgel mit fast 18.000 Pfeifen und über 200 Registern bekannt ist. Sie war einst die größte Orgel der Welt und ist immer noch eine Sehenswürdigkeit (und ein Hörgenuss!).


Diese kleine Stadt in Süddeutschland hat auch ein Altes Rathaus im Stadtzentrum mit einem großen Uhrenturm. Dieses historische Gebäude ist ein zentraler Bestandteil von Passau und wird von vielen Restaurants und Geschäften umgeben.

muss lesen: Business development manager gehalt in Deutschland

Viele Touristen besuchen Passau, Deutschland, auf einem Roadtrip von größeren Städten wie München oder Prag aus. Wenn Sie in Passau sind, sollten Sie die Geschichte der Stadt am besten von einem ortskundigen Führer erfahren.

Bei dieser umfassenden privaten Tour erfahren Sie alles über die Sehenswürdigkeiten der Stadt und darüber, wie Passau zu einem wichtigen Teil des Salzhandels wurde!

Genießen Sie die bequemen Daunendecken, die Plüschbetten und das Frühstück mit Blick auf den Stephansdom im Alstadt-Hotel Passau. Dieses Hotel befindet sich in der besten Gegend von Passau, Deutschland, und bietet moderne Zimmer und ein tägliches Frühstücksbuffet.

4. Nürnberg

Nürnberg, die zweitgrößte Stadt Bayerns nach München, ist bekannt für ihre schöne Landschaft, den berühmten Weihnachtsmarkt und ihren malerischen Charakter. Wie viele Städte in Süddeutschland ist auch Nürnberg für seine historischen Sehenswürdigkeiten wie die ummauerte Altstadt und die Kaiserburg bekannt.

Eine der bekanntesten Touristenattraktionen ist die Nürnberger Burg, das Wahrzeichen Nürnbergs, Deutschland. Diese berühmte Burg repräsentiert seit dem Mittelalter die Macht des Heiligen Römischen Reiches und die Rolle Nürnbergs als Reichsstadt.

Eine der besten Möglichkeiten, die meisten Attraktionen Nürnbergs zu sehen, ist die Historische Meile von Nürnberg, die an den bedeutendsten historischen Stätten vorbeiführt. Der zentrale Teil der Route führt durch die Altstadt von Nürnberg, die einst von einer befestigten Stadtmauer umgeben war. Teile der ursprünglichen Mauer sind noch erhalten, einige Türme und Tore sind zugänglich.


Natürlich kann man auf dem Hauptplatz von Nürnberg, dem Marktplatz, immer etwas erleben. Dieser Platz ist sehr fußgängerfreundlich und wird in der Regel von Einheimischen und Touristen bevölkert, die den Weihnachtsmarkt oder eine der vielen saisonalen Veranstaltungen besuchen. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie jedoch den Schönen Brunnen, der fast 20 Meter hoch ist!

Eine der besten Möglichkeiten, Nürnberg, städtereisen süddeutschland, zu erleben, ist mit einem ortskundigen Führer, und diese hoch bewertete 1,5-stündige Privatführung zum Schönen Brunnen, zur Nürnberger Burg und zum Albrecht-Dürer-Haus ist die beste Art, etwas über die Geschichte der Stadt zu erfahren! Sie besuchen auch den gepflasterten Hauptmarkt, Fachwerkhäuser und die mittelalterliche Stadtmauer.

Wenn Sie sich nach einem Tag Sightseeing entspannen möchten, bietet das Novotel Nürnberg Centre Ville im Herzen Nürnbergs einen Innenpool, Saunen und eine Sonnenterrasse für ultimative Entspannung.

muss lesen: Eurowings discover business class Airbus A330 – der Sitz

5. Bamberg

Das im Norden Bayerns gelegene Bamberg (städtereisen süddeutschland) ist ein reizvoller Ort, dessen Rathaus zu den beliebtesten Touristenattraktionen gehört. Dieses Gebäude, das nur über fußgängerfreundliche Bogenbrücken zu erreichen ist, wirkt mit seinen Fresken und seiner Architektur dreidimensional wie eine optische Täuschung. Heute beherbergt es die Sammlung Ludwig, die auch als Ludwig Museum bekannt ist.

Die Stadt Bamberg, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, erstreckt sich über sieben Hügel, wo Main und Regnitz zusammenfließen. Mit seinen sieben Hügeln und einer Kirche auf jedem Hügel ist Bamberg als das „Rom Bayerns“ bekannt. Die Legende besagt, dass die Kirchen oben auf den Hügeln stehen, um Gott näher zu sein.

Klein Venedig (oder Klein-Venedig) liegt nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und ist ein altes Fischerdorf aus dem 17. Jahrhundert. Sie werden Fachwerkhäuser sehen, die das Leben aus dieser Zeit darstellen. Diese Fachwerkhäuser sind ein Beispiel für die Architektur des Mittelalters.

Eine weitere beliebte Touristenattraktion in Bamberg ist der romanische Bamberger Dom aus dem 12. Jahrhundert mit seinen vier Türmen und Steinmetzarbeiten. Die Kathedrale ist der Sitz des Erzbischofs von Bamberg und wird von der römisch-katholischen Kirche verwaltet.

Wenn Sie ein einzigartiges Getränk probieren möchten, sollten Sie eines der berühmten bayerischen Räucherbiere bestellen. Wenn Sie wie ein Einheimischer trinken möchten, führt Sie diese geführte Wanderung zu einigen der besten bayerischen Brauereien im Bamberger Land, das als die „Toskana Frankens“ bekannt ist.

Eine der fesselndsten Arten, diese kleine Stadt kennenzulernen, ist eine mittelalterliche Führung, bei der Sie die Tour mit einem Glas Met beginnen und dann etwas über die Geschichte Bambergs erfahren.

Wenn Sie im Herzen der UNESCO-geschützten Altstadt von Bamberg übernachten möchten, ist das Altstadthotel Molitor der perfekte Ort dafür. Es handelt sich um eine restaurierte Mühle aus dem 15. Jahrhundert, nur wenige Minuten vom Bamberger Dom und anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt!

muss lesen: Hustenlöser ambroxol

Das charmante Städtereisen süddeutschland ist mit seiner mittelalterlichen Architektur, der Kultur und den Biergärten einen Besuch wert. Für viele Touristen ist ein Tagesausflug nach Bamberg ideal, da die Stadt von Frankfurt und Nürnberg aus leicht zu erreichen ist!

6. Regensburg

Regensburg ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte an der Donau in Süddeutschland. Die kleine Stadt eignet sich perfekt für einen Tagesausflug von München oder Nürnberg aus, denn hier gibt es an einem Nachmittag viel zu sehen und zu erleben. Weil die Stadt ihre mittelalterlichen Stätten so gut erhalten hat, gehört Regensburg zum UNESCO-Weltkulturerbe.


Eines der auffälligsten Wahrzeichen ist der Regensburger Dom (St. Peter) mit seinen Zwillingstürmen. Heute beherbergt er den Chor der Domspatzen, ist aber auch ein Leuchtturm der deutschen Gotik. Außerdem besitzt er eine der aufwändigsten Sammlungen mittelalterlicher Glasmalerei aller deutschen Kirchen. 

Die Alte Steinbrücke aus dem 12. Jahrhundert führt über den Fluss in die Altstadt. Diese alte Brücke hat sechzehn Bögen und ist über 1.000 Fuß lang!

Wenn Sie die Stadt auf unterhaltsame Weise kennenlernen möchten, ist diese Sightseeing-Tour mit dem Zug genau das Richtige, um etwas über die Altstadt, den Regensburger Dom, die Alte Steinerne Brücke und vieles mehr zu erfahren!

7. Garmisch-Partenkirchen

Wenn Sie auf der Suche nach einer Kombination aus Abenteuer, Geschichte und Naturschönheiten sind, müssen Sie Garmisch-Partenkirchen in Süddeutschland besuchen. Diese Stadt in den bayerischen Alpen ist ein beliebtes Ziel für Wanderungen und Wintersportarten wie Skifahren und Schlittschuhlaufen und beherbergt den höchsten Berg Deutschlands.

Partenkirchen hat ein eher bayerisches Flair mit kopfsteingepflasterten Straßen, während Garmisch ein moderneres Flair hat. 

Es gibt so viele beeindruckende Naturschönheiten in dieser Gegend, aber die Partnachklamm ist eine der besten. Dieses Naturwunder beherbergt einen der höchsten Wasserfälle Süddeutschlands, der über 200 Meter hoch ist! 

Eine der besten Möglichkeiten, die Schönheit der bayerischen Alpen und Garmisch-Partenkirchens zu genießen, ist eine Fahrt mit der Gondel (Seilbahn). Es gibt viele Möglichkeiten, je nachdem, wohin Sie fahren und was Sie sehen möchten! 

Wenn Sie einen der spektakulärsten Berggipfel in Süddeutschland suchen, ist es die Zugspitze! Wenn Sie jedoch eine fantastische private Tour erleben möchten, ist die Private Zugspitz-Bergtour eine ideale Möglichkeit, die Schönheit der Gegend zu erkunden!

Sie beginnt mit einer Fahrt mit der Zugspitzbahn und führt Sie auf eine kurze Reise nach Österreich, bevor Sie das Olympische Skisprungstadion von 1936 und den örtlichen Schokoladenladen besuchen.

Und wenn Sie schon einmal in der Gegend sind, dürfen Sie Schloss Linderhof nicht verpassen. Dieses Schloss aus dem 19. Jahrhundert ist wie ein kleines Versailles, mit einzigartigen Springbrunnen, Gärten, Skulpturen und der Venusgrotte.

Die Grotte wurde der Grotte von König Ludwig II. nachempfunden, in der er mit seinem goldenen Boot segelte. Es gibt viele Tagesausflüge zum Schloss Linderhof von den großen Städten in der Nähe, aber wenn Sie in Garmisch-Partenkirchen wohnen, ist es einen Besuch wert!

Wenn Sie eine Reise in den Süden Städtereisen süddeutschland planen, ist Garmisch-Partenkirchen eines der besten Reiseziele für Wintersport, atemberaubende Aussichten und das Schloss Linderhof.

8. Lindau

Lindau liegt am Bodensee und ist eines der beliebtesten Reiseziele in Süddeutschland. Die Insel ist bekannt für ihre Architektur, das klare Wasser des Bodensees, herrliche Strände, Schlösser, mittelalterliche Dörfer und Schmetterlingsschutzgebiete. Sie ist mit Sicherheit einer der schönsten Orte in Süddeutschland!

Lindau, Deutschland, ist bekannt für sein historisches Rathaus mit der bemalten Fassade, das sich auf der Insel befindet, während der Hafen einen massiven steinernen Leuchtturm und eine drei Meter hohe Löwenstatue beherbergt und einen Blick auf Berge und See bietet.

Ebenfalls am Hafen befindet sich ein ehemaliger Wachturm mit Spitzdach aus dem 12. Eine der besten Möglichkeiten, diese wunderbare Stadt zu erleben, ist ein All-inclusive-Paket, das Hotel, Transport, fachkundige Reiseleiter und Ausflüge einschließt.

 

Auch wenn Sie Ihren gesamten Urlaub in Lindau verbringen könnten, machen viele Menschen einen Roadtrip von München aus für ein oder zwei Tage, da die Stadt nur etwa zwei Stunden entfernt ist. Diese neunzigminütige Tour ist also besser geeignet, wenn Sie sich einen kurzen Überblick über die Sehenswürdigkeiten verschaffen wollen! 

9. Schwangau

Schwangau ist eine kleine Stadt in Süddeutschland, die für ihr schönes Schloss Neuschwanstein bekannt ist. Das in den bayerischen Alpen gelegene Märchenschloss wurde im späten 19. Jahrhundert von König Ludwig II. erbaut. Kein Wunder, dass Walt Disney sich bei der Erschaffung des Schlosses in Dornröschen vom Schloss Neuschwanstein inspirieren ließ! 

Das kleine Dorf ist mit seinen Schlössern, dem spektakulären Blick auf die Berge und der wunderschönen Landschaft einer der schönsten Orte im Südenstädtereisen süddeutschland. Ein weiteres berühmtes Schloss in der Nähe ist das Schloss Hohenschwangau, in dem König Ludwig II.

seine Kindheit verbrachte. Besucher des auf einem Hügel gelegenen Schlosses können die prächtig ausgestatteten Räume besichtigen und sich ein Bild vom Leben der königlichen Familie im 19. 

Da München nur anderthalb Stunden entfernt ist, ist eine der besten Möglichkeiten, alle Schlösser in dieser Gegend zu besichtigen, eine private „Skip-the-Crowds“-Tour ab München. Außerdem kann Ihnen der fachkundige Reiseleiter viel über die Geschichte der Gegend erzählen, während Sie von einer königlichen Residenz zur nächsten fahren. 

10. Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber ist dafür bekannt, dass es eine der drei deutschen Städte ist, deren Stadtmauern noch intakt sind. Es ist auch eine der schönsten bayerischen Städte mit kopfsteingepflasterten Straßen, farbenfrohen Häusern und bezaubernden Geschäften. 

Sie sollten es nicht versäumen, die Stadtmauer zu besichtigen, die aus fast fünfzig Türmen besteht und sich über eine Länge von etwa 2,5 Meilen erstreckt. Der Rothenburger Turmweg ist ein zweistündiger Themenweg, auf dem Sie mehr über die Türme, Tore und die Ereignisse der letzten acht Jahrhunderte erfahren können. 

Das Rathaus ist ein weiteres wunderschönes Renaissance-Gebäude in Süddeutschland, mit seinem Hauptgebäude aus dem 16. Jahrhundert an der Vorderseite des Marktplatzes, einer barocken Arkade im unteren Bereich und einem Turm über der Arkade. 

In dieser schönen Stadt an der Romantischen Straße kann man leicht einen ganzen Urlaub verbringen, aber auch einen Tagesausflug von anderen Städten in Süddeutschland aus unternehmen.

Aber egal, ob Sie nur einen Tag oder eine Woche in der Stadt sind, dieser private Rundgang ist eine der besten Möglichkeiten, ein paar Stunden mit der Erkundung Rothenburgs zu verbringen.

Die Teilnehmer besichtigen die Stadtmauer, das mittelalterliche Kriminalmuseum, die Jakobuskirche und das Rathaus.

Ein einzigartiges Erlebnis ist diese private nächtliche Tour mit einem „Nachtwächter“, der bei einem Rundgang durch Rothenburg ob der Tauber über den Schwarzen Tod und die mittelalterliche Geschichte erzählt.

11. Baden-Baden

Baden-Baden ist für viele Franzosen ein perfektes Ziel für einen Roadtrip, nahe der französischen Grenze im Westen Deutschlands. Die im Schwarzwald gelegene Stadt ist berühmt für ihre Thermalbäder, Kurbäder und eines der ältesten deutschen Spielcasinos.

Ein Besuch in Baden-Baden ist nicht vollständig ohne einen Abstecher zur Lichtentaler Allee, einem wunderschönen Garten entlang des Flusses Oos.

Wenn Sie einen wirklich außergewöhnlichen Ausblick genießen möchten, sollten Sie mit der Merkur-Standseilbahn auf den Berg fahren, wo sich der Merkurturm befindet. Oben können Sie im Restaurant essen, wandern oder spazieren gehen, Wildtiere beobachten, auf dem Spielplatz klettern oder sogar Gleitschirmfliegen!

Und wenn Sie eines der ältesten Casinos in Deutschland sehen wollen, ist ein Besuch im Casino Baden-Baden ein Muss! Sie können das Casino besichtigen, wenn Sie nicht spielen wollen, aber wenn Sie Wetten abschließen wollen, gibt es eine Kleiderordnung.

Der Geroldsauer Wasserfall ist zwar nicht der höchste Wasserfall in Süddeutschland, aber er ist fast drei Meter hoch und liegt im Nordschwarzwald.

Wenn Sie Baden-Baden mit Ihrem Partner besuchen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie die romantischen Orte dieser bezaubernden Stadt bei einem romantischen Spaziergang kennen lernen möchten.

Oder wenn Sie lieber die historischen Stätten, die schöne Architektur und die herrlichen Ausblicke auf den Schwarzwald sehen möchten, ist diese Tour eine fantastische Wahl!


12. Stuttgart

Die schöne Stadt Stuttgart ist die Hauptstadt von Baden-Württemberg und grenzt an den Schwarzwald. Hier gibt es Unterhaltung, Kultur, Geschichte, Parks und Gärten, so dass für jeden etwas dabei ist!

Autoliebhaber werden das Mercedes-Benz- und das Porsche-Museum zu schätzen wissen, aber es gibt auch einen fantastischen Zoo und einen botanischen Garten, die Wilhelma, die perfekt für Familien sind. Außerdem gibt es viele tolle Parks, darunter den Rosensteinpark, den Killesbergpark und den Schlossgarten.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, sich in der Stadt fortzubewegen und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu sehen, ist der 24-Stunden-Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus. Je nach Ihren Interessen können Sie zwischen drei verschiedenen Routen wählen, darunter auch eine Weintour!


Wenn Sie ein intimeres und privateres Erlebnis bevorzugen, kann diese private Stuttgart-Tour auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden, einschließlich der Highlights der Stadt, versteckter Juwelen, Restaurants und Weinkellereien.

13. Heidelberg

Heidelberg ist mit dem Heidelberger Schloss aus dem 13. Jahrhundert und der mittelalterlichen Alten Brücke eines der beliebtesten Reiseziele in Süddeutschland. Außerdem ist Heidelberg eine Universitätsstadt und verfügt über eine beeindruckende Universitätsbibliothek mit einem wahren Schatz an Büchern.

Im Gegensatz zu vielen anderen deutschen Städten blieb das Zentrum Heidelbergs nach dem Zweiten Weltkrieg unversehrt, was die historischen Stätten noch beeindruckender macht.

Das Heidelberger Schloss aus dem 13. Jahrhundert beherbergt das größte Weinfass der Welt, den Heidelberger Tun. Außerdem gibt es Skulpturen, Sonderausstellungen und elegante Gärten zu entdecken. Ein weiteres Muss in Heidelberg ist die Altstadt, Alstadt, in der Nähe von Schloss Heidelberg.

In der Altstadt gibt es Kopfsteinpflaster, historische Wahrzeichen, Kirchen und Statuen. Interessanterweise hat die Alstadt aufgrund von Bränden während des Neunjährigen Krieges im späten 17. Jahrhundert ein überwiegend barockes Aussehen.

Eine der besten Möglichkeiten, Heidelberg zu erleben, ist eine private Führung, bei der Sie von einem Experten mehr über die Geschichte der Stadt erfahren können. Diese private 3-stündige Tour deckt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Heidelbergs ab, einschließlich der schönen Alten Brücke, der Geistlichen Kirche und des Heidelberger Schlosses.

Und wenn Sie Ihre Geschichte lieber bei einer Brauereiführung erfahren möchten, ist diese geführte Bier- und Altstadttour mit sechs verschiedenen Stationen ein echter Spaß. Prost!

14. Freiburg im Breisgau

Während andere Städte im Schwarzwald vielleicht beliebter sind, ist diese Universitätsstadt unbestreitbar unterhaltsam und landschaftlich reizvoll. Freiburg ist bekannt für seine Weinbauregion, seine Renaissance-Universität und seine Nähe zum Schwarzwald. Außerdem ist sie eine der wärmsten Städte Deutschlands!

Ein großer Teil der Stadt wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut, so dass Sie verschiedene architektonische Stilrichtungen vom Spätbarock bis zur Gotik entdecken werden. Eines der markantesten Wahrzeichen von Freiburg ist das Freiburger Münster, das im 13.

Die Kathedrale hat die Bombenangriffe des Zweiten Weltkriegs irgendwie überstanden, so dass Besucher den gotischen Glockenturm besichtigen und auf die Aussichtsplattform steigen können, um einen Panoramablick über die Stadt zu genießen.

Vor der Kathedrale liegt der mit Kopfsteinpflaster belegte Münsterplatz. Auf diesem Platz befinden sich zahlreiche historische Gebäude, darunter das Wentzingerhaus und die Kaufmannshalle.

Das Martins-Tor, das seit dem Mittelalter erhalten ist, ist eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Die beiden Stadttore wurden im 13. Jahrhundert erbaut und sind noch heute erhalten.

Und wenn Sie Lust auf Nervenkitzel und Achterbahnfahrten haben, ist Freiburg im Breisgau nur 30 Minuten vom Europa-Park entfernt, dem größten Freizeitpark Deutschlands, der bei Familien sehr beliebt ist.

In dieser kleinen Stadt gibt es so viel Geschichte zu lernen, warum also nicht von einem Experten lernen? Diese historische Stadtführung ist ideal für alle, die die historischen Stätten der Stadt besichtigen und etwas über die Geschichte Freiburgs erfahren möchten. Oder wenn Sie auf der Suche nach den schönsten Instagram-Spots in Freiburg sind, ist diese Tour genau das Richtige für Sie!

15. Berchtesgaden

Berchtesgaden aus der Vogelperspektive

In Süddeutschland, in Richtung Königssee, liegt Berchtesgaden, die Stadt mit dem höchsten Wasserfall und einem malerischen Ort in den Bergen, dem Kehlsteinhaus. Ursprünglich war die Stadt für ihre Salzminen bekannt, aber heute ist sie ein Ziel für Abenteuerlustige und Naturliebhaber!

Um den Röthbachfall, den höchsten Wasserfall Deutschlands, zu sehen, fährt man am besten mit einem Elektroboot über den See nach Salet und wandert dann zum Obersee hinauf. Dieser Wasserfall hat einen Höhenunterschied von über. 

Viele Menschen übersehen Berchtesgaden, weil das nahe gelegene Salzburg in Österreich die beliebtere Stadt ist, aber Berchtesgaden hat viel zu bieten. Einige der besten Panoramablicke gibt es hier auf dem Kehlsteinhaus, wo man bis zu 120 Meilen weit sehen kann! 

Wenn Sie sich für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs interessieren, führt Sie diese Halbtagestour zum Kehlsteinhaus und anderen historischen Stätten, die auf dem Berg versteckt sind.

Der Salzabbau ist seit dem 12. Jahrhundert der wichtigste Wirtschaftszweig in Berchtesgaden. Viele Besucher lieben es, das Salzbergwerk zu besichtigen, wo Kinder in einem Bergmanns-Overall die Holzrutschen hinunterrutschen können! Die Bayerische Salzbergwerk Tour ist eine der am besten bewerteten Touren in Berchtesgaden!

Abonnieren

Related articles

10 tipps für schöne haut: Genießen Sie glänzende und fehlerfreie Haut

1. Täglich, bevor Sie draußen gehen, verwenden Sie Sonnenschutzmittel: Das...

Die besten Wege, um länger, dunkler und dicker Wimpern wachsen

Die begehrtesten Merkmale der Attraktivität sind lange, schwarze, schwankende...

Vorteile von Aminosäuren: Bausteine von Eiweiß

Alle lebenden Organismen benötigen Aminosäuremoleküle, um Proteine zu synthetisieren....

Vorteile von eisbad: Was die Forschung sagt

Menschen, die körperlich aktiv sind oder Sport treiben, können...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein