Eurowings discover business class Airbus A330 – der Sitz

Auf meinem Flug konnte ich zwei verschiedene Konfigurationen der Business Class bei Eurowings Discover im Airbus A330 testen. Dementsprechend habe ich den Abschnitt in meinem Erfahrungsbericht über den Sitz in zwei Teile geteilt. In der Business Class ist die Sitzplatzreservierung im Preis inbegriffen und man kann bei der Buchung seinen Wunschsitzplatz auswählen.

Business Class – ehemalige Lufthansa-Konfiguration

Wie oben beschrieben, war mein Flug Teil einer Pressereise. Daher durften wir ein paar Minuten vor allen anderen Gästen an Bord und hatten die Gelegenheit, die Business Class komplett leer vorzufinden. In der Business Class des ehemaligen Lufthansa-Flugzeugs lässt sich noch viel über den Vorbesitzer sagen.

Eurowings discover business class Airbus A330 Sitze im Überblick

Meine Bilder sind denen von Tobis Bericht sehr ähnlich, in dem er über seinen Business Class Flug in einem Lufthansa Airbus A330 von Dubai nach Hamburg berichtet. Wer die Lufthansa Business Class kennt, sollte keine allzu großen Überraschungen erleben, was den Sitz angeht.

Eurowings discover business class Airbus A330 LH Eingang

Die Kabine machte einen guten ersten Eindruck. Es gibt zwar Decken und Kissen auf den Sitzen, diese sind aber wiederum im Eurowings Discover Design gehalten. Insgesamt verfügt die Business-Class-Kabine in diesem Flugzeug über 30 Sitze, die in einer 2-2-2-Konfiguration angeordnet sind. Ich selbst saß in der letzten Reihe in der Mitte.

mehr lesen: Business ideas that do not yet exist

Eurowings discover business class Mittelsitze im Airbus A330

Es gibt keine große Trennung zwischen den beiden Sitzen, nur die breite Mittelkonsole sorgt für etwas Abstand zum Sitznachbarn. Hier befindet sich das Bedienfeld, mit dem man die Ausrichtung, aber auch den Härtegrad des Sitzes einstellen kann.

Eurowings discover business class Bedienfelder im Airbus A330

Der Fußbereich des Sitzes verengt sich vorne, aber wenn Sie aufrecht sitzen, haben Sie genügend Platz, um Ihre Beine auszustrecken. Die Monitore lassen sich leicht zur Seite klappen, so dass Sie den Blickwinkel auf das Inflight Entertainment einstellen können.

Eurowings discover business class Beinfreiheit im Airbus A330

Der Sitz bietet nicht viel Stauraum, vor allem habe ich Platz für Kissen und Decken vermisst. Man kann vor allem in dem Fach unter dem Monitor und einem weiteren Fach darunter Dinge verstauen. Auch unter der Fußstütze gibt es Platz für eine kleine Tasche oder einen Rucksack. 

Da ich in der letzten Reihe saß, konnte ich mein Kissen hinter den Sitz legen, aber diese Möglichkeit gibt es auf den anderen Plätzen nicht.

weiter lesen: Was ist ein CAS-Rechner? (Computer Algebra System Taschenrechner)

Business Class – ehemalige Edelweiss-Konfiguration

Auf dem Rückflug im Eurowings Discover Airbus A330 erwartete mich ein ganz anderes Bordprodukt, denn hier wurde ein Flugzeug eingesetzt, das einst der Schweizer Freizeitfluggesellschaft Edelweiss gehörte.

Eurowings discover business class Airbus A330 Eingang

Anders als im Airbus A330 auf dem Hinflug sind die Sitze hier nicht in einer 2-2-2-Anordnung eingebaut, sondern abwechselnd in 1-2-1 und 2-2-1. In jeder Reihe gibt es mindestens einen Thronsitz, in einigen anderen Reihen sogar zwei.

Eurowings discover business class Sitze im Airbus A330 Edelweiss

Ich hatte das Glück, einen solchen Thronsitz zu bekommen, was besonders schön ist, wenn man nicht zu zweit, sondern allein reist. Der Sitz bietet links und rechts große Ablageflächen, so dass ich den Tisch kaum brauchte. Ich konnte meine Getränke, Snacks und meinen Laptop problemlos auf den Ablagen abstellen.

Eurowings discover business class Airbus A330 Ansicht des Thronsitzes

Auf der linken Seite des Sitzes befinden sich eine kleine Leselampe und mehrere Steckdosen. Besonders gut gefallen hat mir, dass es auch eine Möglichkeit gibt, sein Handy in dem kleinen Fach darunter zu verstauen.

Lesen Sie mehr: Welche BMW Elektroautos kann man 2023 kaufen?

Eurowings discover business class Airbus A330 Licht am Sitz

Auch hier gibt es neben der Armlehne ein Bedienfeld, mit dem man den Sitz einstellen kann. Neben der Ausrichtung und Festigkeit gibt es auch eine Massagefunktion, die ich kurz ausprobiert habe.

Eurowings discover business class Bedienfeld im Airbus A330

Direkt unter dem Bedienfeld befindet sich ein kleines Fach mit einer herausnehmbaren Fernbedienung für das Inflight Entertainment System.

Eurowings discover business class Airbus A330-Fernbedienung

An der Rückseite des Vordersitzes befinden sich zwei Fächer mit den üblichen Informationen zur Maschine sowie zwei Becherhalter. Diese waren schon etwas in die Jahre gekommen und erfüllten nicht mehr ganz ihren Zweck. Es gibt aber auch genügend andere Ablagemöglichkeiten, zum Beispiel unten neben dem Fußraum.

Eurowings discover business class Airbus A330 Beinfreiheit Thronsitz

Alles in allem hat mir dieser Sitz gut gefallen, zumal er durch den größeren Abstand zum Gang viel Privatsphäre bot. Gepaart mit den umfangreichen Ablagemöglichkeiten hatte ich in meinem Test ein angenehmes Flugerlebnis.

Eindruck Premium Economy Class

Auch in die Premium Economy Class konnte ich einen Blick werfen – hier in der ehemaligen Edelweiss-Maschine. Die Reihen 7-11 gehören zur „Zwischenklasse„, die in den letzten Jahren auch bei anderen Fluggesellschaften immer beliebter geworden ist. Die Sitze haben mit 115 Zentimetern einen größeren Sitzabstand als in der Economy Class und verfügen über größere Monitore.

Eurowings entdeckt Airbus A330 Premium Economy Class

In diesem Airbus A330 gibt es insgesamt 31 Premium Economy Sitze. Auf dem Hinflug gibt es ein etwas kleineres Angebot mit 28 Premium Economy Sitzen. Beide verfügen über Premium Economy Sitze in einer 2-3-2 Konfiguration.

Eindruck der Economy Class

In der Economy Class gibt es ein Angebot für mehr Beinfreiheit in den ersten Reihen. Danach folgen die regulären Reihen.

Eurowings Discover Economy Class Airbus A330

Economy Class im Airbus A330-300 von Eurowings Discover

Im Gegensatz zur Premium Economy Class ist das Design der Kopfstützen in Blau gehalten. Die Economy Class verfügt in dem ehemaligen Edelweiss-Flugzeug über 244 Sitze. Diese sind in einer 2-4-2 Konfiguration angeordnet.

Eurowings discover business class A320

Nur in den letzten vier Reihen gibt es nur drei statt vier Sitze im Mittelblock.

Eurowings discover business class Airbus A330 – Schlafkomfort

Da es sich bei meinen beiden Flügen mit Eurowings discover business class um Nachtflüge handelte, war das Thema Schlafkomfort natürlich besonders wichtig für meine Bewertung. Da ich zwei verschiedene Bordprodukte kennenlernen durfte, war auch der Schlafkomfort unterschiedlich.

Beide Sitze lassen sich in ein vollwertiges Bett umwandeln, so dass die wesentliche Voraussetzung zum Schlafen bereits gegeben ist. Bei der Lufthansa-Konfiguration ist der Platz für die Füße allerdings begrenzt. Ich bin mit unter 1,70 m nicht groß, aber es wurde im Fußbereich eng, wenn ich mich umdrehen wollte. 

Da die Sitze nicht abgeschirmt sind, liegt man, wenn man auf der Seite schläft, entweder dem Gang oder – wie in meinem Fall – dem Fremden neben sich gegenüber. Vor allem die Füße kommen einem dabei wieder sehr nahe.

Eurowings discover business class Airbus A330 Karte auf dem Bildschirm

Die Härte des Sitzes selbst lässt sich verändern, so dass man etwas weicher liegen kann, wenn man möchte. An manchen Stellen war er immer noch etwas hart, aber ich konnte einige Stunden lang gut schlafen. Die Decke und das Kissen sind sehr bequem, manchmal wurde mir sogar ein bisschen warm, während ich normalerweise im Flugzeug eher friere.

Das Schlaferlebnis war auf dem Rückflug, auf dem das ehemalige Edelweiss-Bordprodukt installiert war, deutlich besser. Auf meinem Thronsitz war das Problem der fehlenden Privatsphäre beim Schlafen definitiv kein Problem mehr. Was den Komfort anbelangt, so hat der Sitz, zumindest für mich, einen großen Unterschied gemacht.

Was den Platz angeht, so war es auch nachts sehr angenehm. Da sich rechts und links des Sitzes zwei Ablagen befinden, ist man weder zu nah am Gang noch zu nah am Fenster.

Eurowings discover business class Airbus A330 Flachbett

Auch im Fußraum ist mehr Platz, so dass ich mich auch bei Bewegungen im Schlaf nirgends gestoßen habe. Meine Beine passen komplett auf die Ottomane, so dass ich nicht einmal die volle Länge der Fußstütze benötigte.

Eurowings discover business class Airbus A330 beim Schlafen

Die Kombination aus mehr Privatsphäre und etwas mehr Platz führte dazu, dass ich auf dem Rückflug mehr als fünf Stunden schlafen konnte und erst aufwachte, als wir uns langsam auf die Landung vorbereiteten – ich verschlief sogar den Frühstücksservice.

Eurowings discover business class Airbus A330 – das Essen

Auf meinen beiden Flügen durfte ich Abendessen, Frühstück und einen Snack probieren. Leider war das Frühstück etwas zu kurz, denn ich habe diese Mahlzeit komplett verschlafen. Vorab sollte ich noch erwähnen, dass ich ein veganes „Spezialmenü“ bestellt hatte, d.h. ich habe nichts von den Gerichten auf der Speisekarte gewählt. Die Speisekarte macht soweit einen guten Eindruck.

Speisekarte Eurowings discover business class Airbus A330

Zur Auswahl stehen kurz nach dem Start Vorspeisen wie mariniertes Limetten-Pfeffer-Roastbeef mit getrüffelter Selleriecreme und gebratenen Kürbisspalten oder gebratenes Süßkartoffelpüree mit Maissalsa mit Fetakäse und halbgetrockneten Kirschtomaten. 

Als Hauptgang können Sie zum Beispiel gegrilltes „Jerk Chicken“ mit Ananas-Koriander-Chutney, gegrillte Ananas auf Kokosnussreis mit roten Bohnen oder eine mit Gemüsesticks gefüllte Saiblingsroulade auf Karotten-Anis-Püree, Schnittlauch-Dill-Sauce und Lauchpilzgemüse wählen. 

Danach haben Sie die Wahl zwischen einer Käseplatte und einem Aprikosen-Quark-Strudel auf Mascarponecreme mit Beerenragout.

Zum Frühstück vor der Landung stehen folgende Gerichte auf der normalen Speisekarte zur Auswahl: 

Türkischer Joghurt mit Knuspermüsli mit frischer Ananas, Blaubeeren und Orangen, geräucherter Lachs mit Merretcreme, Rührei mit getrockneten Tomaten und Basilikum oder Brötchen, Croissant, Marmelade, Honig und Nutella nach Wahl. Sie können sich auch für Joghurt und Rührei entscheiden, zum Beispiel.

Ich finde es gut, dass – ohne den Geschmackstest gemacht zu haben – sowohl für den süßen als auch für den herzhaften Frühstückshunger etwas zur Auswahl steht, denn die Geschmäcker sind zu so früher Stunde noch recht unterschiedlich.

Essen und Trinken auf dem Hinflug

Sobald wir das Flugzeug auf dem Hinflug bestiegen hatten, wurden wir freundlich mit Getränken begrüßt. Man hat die Wahl zwischen Champagner der Marke Jacquart Brut, dem hauseigenen alkoholfreien Signature-Cocktail BAY (der auch der Name des Frankfurter Büros von Eurowings Discover ist) oder einem Glas Wasser.

Ich habe mich für den BAY entschieden, der aus Passionsfruchtsaft, Ingwerbier, Limette und Minze hergestellt wird und eine angenehme Erfrischung bietet.

Eurowings discover business class Airbus A330 Begrüßungsgetränk Flugbegleiter

Nachdem die Reiseflughöhe erreicht ist, beginnen die Vorbereitungen für das Abendessen auf dem Nachtflug und die Tischdecken werden verteilt. Danach werden wieder Getränkewünsche entgegengenommen. Das kann man mit ein paar gesalzenen Mandeln genießen, bevor das Essen gebracht wird. In meinem Fall bin ich dem BAY-Cocktail treu geblieben.

Eurowings discover business class Airbus A330 Mandeln und Cocktail

Kurz nach dem Aperitif bekam ich mein „Spezialmenü„. Wie es bei Sonderbestellungen im Flugzeug oft der Fall ist, erhielt ich es vor dem normalen Mahlzeitenservice. Dieser wurde wegen starker Turbulenzen für ca. 10-15 Minuten unterbrochen, so dass ich bereits fertig gegessen hatte, als die anderen Gäste ihr Menü von oben bekamen.

In meinem Fall bestand die fleischlose Vorspeise aus einem Bulgursalat mit Chili, Erbsenpüree und Granatapfelkernen. Dazu gab es Fladenbrot und Mango-Chutney zum Dippen. Die kleine Schachtel war so gut verschlossen, dass es eine echte Herausforderung war, sie zu öffnen. 

Mein Dessert stand ebenfalls auf dem Tablett bereit. Da es schon recht spät war und ich – wie bereits erwähnt – gegessen habe, bevor alle anderen ihr Essen hatten, habe ich auch gleich das Dessert gegessen und mich aufgrund der späten Stunde langsam in die Horizontale begeben.

Eurowings discover business class Airbus A330 Vorspeise

Das Frühstück gab es am nächsten Morgen, etwa eineinhalb Stunden vor der Zwischenlandung in Windhoek. Hier hatte ich eine Rührei-Alternative aus Tofu, ein Hash Brown und etwas Spinat. Die Flugbegleiterin fragte mich auch, ob ich noch eine Joghurtspeise oder mein übrig gebliebenes Hauptgericht vom Vorabend haben wollte. 

Obwohl das Frühstück an sich recht reichhaltig war, willigte ich ein, auch mein „Abendessen“ zu bekommen, da ich neugierig war, was ich verpasst hatte. So hatte ich zwei warme Gerichte zum Frühstück, obwohl das eigentliche Frühstück besser schmeckte als das Reis- und Linsengericht.

Eurowings discover business class Airbus A330 Pflanzliches Essen

Nach dem kurzen Zwischenstopp in Windhoek, bei dem wir im Flugzeug sitzen blieben, gab es auf der Strecke WDH-VFA noch einen kleinen Snack. Da der Flug von Windhoek nach Victoria Falls auch separat gebucht werden konnte, wird dieser als Fifth Freedom Flug bezeichnet. 

Für Passagiere, die keine besonderen Wünsche haben, werden kleine Sandwiches auf einem Tablett serviert. Als ich eine Flugbegleiterin fragte, bekam ich einen Chili-sin-Carne-Wrap, der natürlich nicht so gut zubereitet war, mir aber sehr gut schmeckte.

Eurowings discover business class Airbus A330 Imbiss Vegan

Ein Chili sin Carne Wrap auf der kurzen Strecke zwischen Windhoek und Victoria Falls

Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Essen und den Getränken auf dem Hinflug zufrieden, auch wenn es etwas unkonventionell war, dass ich mein Abendessen am Morgen zu mir nahm.

Essen und Getränke auf dem Rückflug

Auf dem Rückflug verlief der Beginn der Reise ähnlich wie auf dem Hinflug. Auch hier wurden wir mit einem kleinen Getränk begrüßt. Diesmal entschied ich mich jedoch für den Sekt. 

Besonders angenehm fand ich hier, dass ich im Flugzeug deutlich mehr Stauraum hatte als auf dem Rückflug und somit mein Getränk und den kurz darauf folgenden Snack einfach auf die Kante stellen konnte.

Eurowings discover business class Airbus A330 Berg Begrüßungsgetränk

Auf der kurzen Strecke zwischen Victoria Falls und Windhoek werden noch kleine Brötchen mit Obst serviert. Ich wählte die Variante mit Hummus und gegrilltem Gemüse.

Eurowings discover business class Airbus A330 Brötchen mit Hummus

Das Hauptgericht wurde wieder nach dem gleichen Schema wie auf dem Hinflug ausgeteilt. Beim Ausklappen des Tisches musste ich nur feststellen, dass er ein wenig wackelig war und eine leichte Schieflage hatte. 

Der Purser notierte jedoch sofort meine Bitte, damit ich sie bei meiner Ankunft in Frankfurt weitergeben konnte. Der Tisch war jedoch stabil genug, um das Wasserglas und den kleinen „Mandelsnack“ zu halten.

Lesen Sie mehr: Die beste kabellose Logitech Gaming Maus Sommer 2023

Eurowings discover business class Airbus A330 Willkommenssnack

Als Vorspeise hatte ich eine vegetarische Mezze-Platte mit Hummus, Bulgur, einem gefüllten Weinblatt und einer Auberginen-Paprika-Paste. Es hat so gut geschmeckt, dass ich gerne noch einen Nachschlag gehabt hätte. 

Das Brötchen, das ich hatte, war ein einfaches Weizenbrötchen, das nicht besonders aufregend war. Man hatte aber auch die Wahl zwischen anderen Sorten, wie Brezelbrötchen oder mit Käse überbackenen Brötchen.

Eurowings discover business class Airbus A330 Vorspeise und Getränk

Die Hauptspeise war farblich und geschmacklich auf die Vorspeise abgestimmt. Hier hatte ich eine Couscous-Gemüsepfanne mit Zucchini, Auberginen und Karotten, die besser schmeckte als sie aussah.

Eurowings discover business class Airbus A330 Couscous

Den Nachtisch habe ich auf dem Rückflug nicht gegessen, weil ich ein bisschen zu müde war.

Eurowings discover business class Airbus A330 – die Unterhaltung

Wenn man die Zeit nicht mit Essen und Schlafen verbringt, kann man das Unterhaltungssystem an Bord durchstöbern. Während meines Fluges gab es 66 Filme aus den Kategorien aktuelle Kinofilme, Drama & Romantik, Action & Thriller, Komödie und Familie. Sie können auch einige Serien sehen.

Eurowings discover business class Airbus A330 Unterhaltung

Wer Lust hatte, mehr zu lesen, konnte sich über WLAN in die bordeigene Cloud einwählen. Einen „echten“ Internetzugang gibt es auf den Eurowings Discover-Flügen nicht, aber Sie können über diese Cloud auf eine Auswahl aktueller Zeitungen und Zeitschriften zugreifen.

Eurowings discover business class Airbus A330 Onboard-Cloud-Spiegel

Mit dabei sind auch Spiegel, GEO, Manager Magazin, Gala, Bunte und Sport Bild. Ein nettes Extra ist, dass man die Magazine an Bord herunterladen kann und dann auch im Urlaub auf die Inhalte zugreifen kann.

Eurowings discover business class Airbus A330 Onboard-Cloud-Manager-Magazin

Da ich viel Zeit mit Essen und Schlafen verbracht habe, kam ich nur dazu, mir eines der Magazine anzuschauen und habe mir keinen der Filme angesehen. Für mich war das Unterhaltungsangebot dementsprechend ausreichend. 

Ich hätte mir die Möglichkeit eines Internetzugangs (auch gegen Gebühr) gewünscht, dann hätte man in den wachen Stunden etwas mehr arbeiten können.

Eurowings discover business class Airbus A330 – die Annehmlichkeiten

Spätestens beim Blick auf die Amenity Kits ist die Verbindung zum Lufthansa-Konzern unverkennbar. Kleine Ledertaschen mit Kranichaufdruck stehen den Gästen an jedem Sitzplatz zur Verfügung.

Eurowings discover business class Airbus A330 Amenity Kit

Im Inneren befanden sich auf dem Hin- und Rückflug ähnliche – aber nicht exakt die gleichen – Produkte. Die Socken, die Zahnpflege, die Bezüge für die Kopfhörer, die Ohrstöpsel, eine Schlafmaske und ein Hygienetuch hatte ich immer dabei. Die Toilettenartikel unterschieden sich jedoch ein wenig. 

Einmal hatte ich Gesichts- und Handpflege, und auf dem Rückflug gab es auch Lippenpflege. Diese Produkte waren von der Marke L’Occitane en Provence.

Inhalt Amenity Kit Business class eurowings discover

Eine weitere Annehmlichkeit auf dem Flug waren die heißen Handtücher, die vor dem Essen zur Erfrischung verteilt wurden. Leider war meines auf dem Rückflug etwas zu nass, so dass es ein wenig auf meine Kleidung tropfte.

Eurowings discover business class Airbus A330 – das Fazit

Ich bin der erste aus dem reisetopia-Team, der das Eurowings discover business class auf Langstrecken getestet hat. Das Bordprodukt an sich ist nichts Neues, denn die Flugzeuge sind ehemalige Lufthansa- oder Edelweiss-Maschinen. 

Was die Ferienfluggesellschaft aber von der Muttergesellschaft unterscheidet, ist der lockere, aber zuvorkommende Service, der mir gefallen hat und zum Konzept der jungen Fluggesellschaft passt. Und nicht nur mir – der Sitznachbar, der auf der Strecke nach Windhoek eigentlich Swiss First Class fliegen wollte und umgebucht wurde, sagte mir, er sei überrascht, wie viel frischer der Gast hier angesprochen werde. 

Natürlich muss man so eine entspannte Atmosphäre mögen und ich kann mir vorstellen, dass Passagiere, die sonst mit Premium Carriern reisen, andere Ansprüche haben. Ich habe mich an Bord sehr gut aufgehoben gefühlt, aber natürlich war ich durch die Teilnahme an der Pressereise etwas „näher“ an der Crew dran als ein normaler Gast. 

In Bezug auf den Komfort an Bord, der für alle Gäste ähnlich war, hat mich der zweite Flug in der ehemaligen Edelweiss-Konfiguration deutlich mehr überzeugt, da ich das Bordprodukt ansprechender und die Sitze deutlich bequemer fand.

Abonnieren

Related articles

10 tipps für schöne haut: Genießen Sie glänzende und fehlerfreie Haut

1. Täglich, bevor Sie draußen gehen, verwenden Sie Sonnenschutzmittel: Das...

Die besten Wege, um länger, dunkler und dicker Wimpern wachsen

Die begehrtesten Merkmale der Attraktivität sind lange, schwarze, schwankende...

Vorteile von Aminosäuren: Bausteine von Eiweiß

Alle lebenden Organismen benötigen Aminosäuremoleküle, um Proteine zu synthetisieren....

Vorteile von eisbad: Was die Forschung sagt

Menschen, die körperlich aktiv sind oder Sport treiben, können...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein