Städtereisen Deutschland Top 10

Vom modernen, kosmopolitischen Berlin bis zu den mittelalterlichen Straßen von Rothenburg ob der Tauber gibt es in Deutschland viele reizvolle Städte zu besuchen, jede mit ihren eigenen Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und sogar ihrer eigenen Küche. 

Sie sind sich nicht sicher, welche Städte Sie bei Ihrem Besuch in Städtereisen deutschland top 10 abhaken möchten? Hier ist unser Leitfaden mit den 10 besten Städten, die Sie in Deutschland besuchen sollten, in keiner bestimmten Reihenfolge.

Städtereisen deutschland top 10 zu besuchen

1. BERLIN

Als Hauptstadt des Landes werden Sie kaum eine Stadt finden, die vielfältiger ist als Berlin. Mit schätzungsweise 3.7 Millionen Einwohnern ist Berlin die zweitbevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union und beherbergt eine Vielzahl von Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und Kulturen.  

Obwohl es sich um eine Metropole mit einer beeindruckenden Skyline und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten handelt, ist ein Drittel Berlins von üppigen Wäldern, malerischen Parks und Gärten, Flüssen, Kanälen und Seen bedeckt. 

städtereisen deutschland top 10-Berlin

Doch einer der Hauptanziehungspunkte der Stadt ist natürlich ihre vielfältige Geschichte. Eine Tour durch Berlin beinhaltet sicherlich einige monumentale Sehenswürdigkeiten, wie die Berliner Mauer (einschließlich Checkpoint Charlie), die auch eine der Top-Touristenattraktionen in Deutschland ist, das Brandenburger Tor, das Holocaust-Mahnmal und eine Reihe von faszinierenden Museen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem schicken Auto sind, um Berlin zu erkunden, sollten Sie sich den Sportwagenverleih von Motion Drive ansehen. 

2. MÜNCHEN

München ist die Hauptstadt von Bayern, einem deutschen Bundesland (die beste städtereisen deutschland top 10) mit seiner eigenen einzigartigen Kultur. Bayern ist die Heimat einer Reihe von Traditionen, die sich vom Rest Deutschlands unterscheiden, darunter das Oktoberfest (ein beliebtes jährliches Fest, bei dem typischerweise viel Bier getrunken wird) sowie traditionelle Kleidung wie Lederhosen und Dirndl.

München liegt eingebettet in den bayerischen Alpen, entlang der Isar. Besuchen Sie diese Top-10-Stadt für einige der besten Biergärten der Welt, ein paar Märchenschlösser (die Residenz und das Schloss Nymphenburg) und leckere, frische Brezeln! 

Museumsliebhaber kommen in München voll auf ihre Kosten, denn hier gibt es über 80 Museen, in denen alles von moderner Kunst bis zur Kartoffel (ja, das Gemüse) gezeigt wird.

3. HEIDELBERG

Heidelberg ist eine der ältesten Studentenstädte der Welt und beherbergt die älteste und bekannteste Universität Deutschlands, was sich in der jugendlichen und energiegeladenen Atmosphäre der Stadt widerspiegelt.

Obwohl Heidelberg per Definition eine Stadt ist, ist sie vollständig von üppigen Wäldern umgeben, durch die sich der Neckar schlängelt, so dass man sich nie weit von der Natur entfernt fühlt.

Besuchen Sie auf jeden Fall die Alte Brücke (die nicht nur an sich schön ist, sondern auch einen spektakulären Blick auf die Stadt bietet), die teilweise restaurierte Ruine des Heidelberger Schlosses, die ebenfalls zu den meistbesuchten Touristenattraktionen Deutschlands gehört, und die Sammlung Prinzhorn, ein faszinierendes Museum, das Kunstwerke von Psychiatrieinsassen aus der Zeit von 1840 bis 1945 zeigt. 

4. NÜRNBERG

Die Stadt Nürnberg, die vor allem für die Nürnberger Prozesse bekannt ist, bei denen 22 NS-Hauptverbrecher wegen Kriegsverbrechen verurteilt wurden, hat ihren Besuchern viel zu bieten. 

Wer sich für die turbulente, dunkle Vergangenheit Deutschlands interessiert, sollte das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände besuchen, ein Museum, das in den umgebauten Überresten der ehemaligen Kongresshalle der NSDAP untergebracht ist.

Nürnberg hat auch ein wunderschönes historisches Zentrum, das durch die mittelalterliche Burg und den Palast, die Nürnberger Burg, und die alten Stadtmauern hervorgehoben wird.

5. KÖLN

Köln steht zwar nur selten ganz oben auf der Liste der „Muss-ich-sehen“-Liste der deutschen Besucher, ist aber eine weitere der pulsierenden, kosmopolitischen Städte Deutschlands, ein wahres Zentrum der Kultur und Geschichte. 

Obwohl ein Großteil der alten Gebäude der Stadt durch Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, bietet die Kölner Altstadt einige sehr fotogene, farbenfrohe Gebäude und kopfsteingepflasterte Straßen, die sie zu einer der besten Städte in Deutschland machen, die man besuchen sollte. 

Eine Sehenswürdigkeit, die Sie in Köln auf keinen Fall verpassen dürfen, ist der Kölner Dom, eine Kathedrale im hochgotischen Stil mit beeindruckenden 56 Säulen. Gehen Sie unbedingt ins Innere und besteigen Sie den Südturm, um einen Panoramablick auf die Stadt und den sich durch sie schlängelnden Rhein zu genießen.

6. HAMBURG

Gibt es etwas Schöneres als eine Hafenstadt? Hamburg ist eine zauberhafte Stadt an der Elbe und der zweitgrößte Hafen Europas. Hamburg hat viel zu bieten, denn die Stadt ist auch eines der größten Zentren für Wissenschaft, Forschung und Bildung in Europa.

Kunst- und Kulturliebhaber kommen in Hamburg voll auf ihre Kosten, denn hier gibt es Kunsthäuser, die Elbphilharmonie und das Laeisz, Musical-Shows und vieles mehr.

Einen Besuch wert ist auch das Hamburger Miniatur Wunderland, die größte Modelleisenbahn der Welt, die Sie auf eine Reise von Skandinavien nach Amerika und wieder zurück mitnimmt.

muss lesen: Was ist Abenteuerreisen?

7. ROTHENBURG OB DER TAUBER

Auch wenn Rothenburg ob der Tauber offiziell keine Stadt ist, konnte es nicht ausbleiben, dass es einen Platz auf unserer Liste erhält.

Bei einem Spaziergang durch diese atemberaubende mittelalterliche Stadt fühlt man sich wie in einer Zeitmaschine, denn die Stadt trip germany top 10 ist seit dem Dreißigjährigen Krieg im Jahr Städtereisen deutschland top 10 praktisch unberührt geblieben.

Bevor Sie die Stadt verlassen, sollten Sie unbedingt den Roeder-Turm besteigen, von dem aus Sie einen Blick auf die gewölbten roten Dächer der Stadt haben. Vergessen Sie Ihren Fotoapparat nicht, denn diese Stadt ist wie geschaffen für Bilder!

muss lesen: Wie man den besten Reisen rucksacker auswählt

8. BAMBERG

Bamberg ist eine so schöne kleine Stadt, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bamberg ist übersät mit Gebäuden im mittelalterlichen Baustil und wurde vom deutschen König Heinrich II. als ein „zweites Rom“ geplant. 

In den gepflasterten Straßen der Stadt gibt es viel zu sehen, aber Rothenburg ob der Tauber beherbergt auch einige einzigartige Museen, darunter das Weihnachtsmuseum, das Handwerkerhaus und das Puppen- und Spielzeugmuseum. 

Ein Kolosseum finden Sie hier zwar nicht, dafür aber jede Menge antike Schätze, die es zu entdecken gilt. Machen Sie eine Schifffahrt über die Regnitz und sehen Sie sich die Fachwerkhäuser des ehemaligen Fischerdorfs an, das den Spitznamen „Klein-Venedig“ erhalten hat. 

Machen Sie auch unbedingt ein Foto vom Alten Rathaus, das mitten auf einer Brücke über dem Fluss steht.

muss lesen: 15 Beste Städtereisen süddeutschland

9. FRANKFURT

Frankfurt mag als Europas größtes Finanzzentrum sehr kommerziell ausgerichtet sein, aber auch als Besucher der Stadt gibt es viel zu sehen. Die beliebteste Touristenattraktion Frankfurts ist sicherlich die Altstadt und ihr Hauptplatz – der Römerberg. 

Dort befindet sich der Römer, das ikonische Gebäude (das an ein buntes Pfefferkuchenhaus erinnert), das seit 1405 das Rathaus der Stadt ist.

Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten in Frankfurt sind der Palmengarten, ein großer botanischer Garten mit beeindruckenden Gewächshäusern, das Geburtshaus des berühmten Schriftstellers Johann Wolfgang von Goethe und der Frankfurter Dom.

muss lesen: Wie schenkt man eine Geldgeschenk reise

10. DRESDEN

Schließlich haben wir noch Dresden, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen. Auch Dresden wurde im Zweiten Weltkrieg schwer bombardiert, aber ein Großteil der Altstadt und viele der historischen Gebäude wurden nach dem Krieg makellos restauriert.

Dresdens ganzer Stolz ist sicherlich die Frauenkirche, eine Barockkirche, die für ihre große Kuppel berühmt ist. Ebenfalls sehenswert sind der Zwinger (inspiriert vom französischen Versaille), die Semperoper und das restaurierte Dresdner Schloss, in dem sich das Staatliche Kunstmuseum befindet. 

Egal, welche Stadt Sie in Deutschland besuchen möchten, es gibt für jeden Reisenden etwas zu entdecken. Von atemberaubender Architektur über märchenhafte Schlösser bis hin zu reicher Geschichte und schmackhafter Küche – Deutschland ist ein Land, das es wert ist, entdeckt zu werden. Sie können sich nicht entscheiden, welche Stadt Sie besuchen möchten? Besuchen Sie sie alle! 

Abonnieren

Related articles

10 tipps für schöne haut: Genießen Sie glänzende und fehlerfreie Haut

1. Täglich, bevor Sie draußen gehen, verwenden Sie Sonnenschutzmittel: Das...

Die besten Wege, um länger, dunkler und dicker Wimpern wachsen

Die begehrtesten Merkmale der Attraktivität sind lange, schwarze, schwankende...

Vorteile von Aminosäuren: Bausteine von Eiweiß

Alle lebenden Organismen benötigen Aminosäuremoleküle, um Proteine zu synthetisieren....

Vorteile von eisbad: Was die Forschung sagt

Menschen, die körperlich aktiv sind oder Sport treiben, können...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein