Franz Beckenbauer geht es nicht gut. Matthew macht sich Sorgen um sie.

Fußball-Rekordhalter Lothar Matthäus macht sich Sorgen um Franz Beckenbauer. Dem Gesundheitszustand seines Teamkollegen geht es nicht gut, wie er dem 62-Jährigen in einem Interview bei den Fernsehsendern RTL und NTV zugab.

Daily Mirror-App. Aktuelle Nachrichten, Hintergrundinformationen und Analysen direkt auf Ihr Smartphone. Darüber hinaus können Sie auf die Online-Zeitung zugreifen. Laden Sie es hier kostenlos herunter.

Derjenige, der immer sagte, „dass der wichtigste Aspekt des Lebens die Gesundheit ist. Das ist bei ihm derzeit nicht der Fall“, sagte Matthew. Der Weltmeister von 1990 gab außerdem bekannt, dass der 77-jährige Beckenbauer aus gesundheitlichen Gründen nicht beim Treffen der Weltmeisterschaftsmannschaft am 9. Juli in Grassau am Chiemsee anwesend war.

Es gibt Spekulationen über den Gesundheitszustand von Franz Beckenbauer

In letzter Zeit gab es viele Fragen zum Gesundheitszustand des Beckenbauers. Am 11. September wird er 78 Jahre alt.

Der Weltmeisterspieler (1974) und Teammanager (1990) hat sich größtenteils aus dem Rampenlicht zurückgezogen. „Wir hoffen, dass es ihm gut geht und hoffen, dass er mit der Energie, die er hat, zu seinem alten Ich werden kann“, sagte Matthew. „Und natürlich hoffen wir, dass er sich erholen kann.“ Das ist unser größter Wunsch.“

Matthäus worried about Franz Beckenbauer’s state of health

Aus gesundheitlichen Gründen hatte Beckenbauer bereits Anfang des Jahres beschlossen, nicht zur Beerdigung von Pelé nach Brasilien zu reisen. „Ich würde gerne reisen, aber mein Gesundheitszustand lässt einen längeren Flug nicht zu. 

muss lesen: Hansa Rostock und Hannover 96 – zwei unterschiedliche Entwicklungen

Ich werde bei seiner letzten Reise mit meinem geliebten Freund dabei sein“, sagte der „Kaiser“ in einem Interview bei „Bild am Sonntag“.

Stern läuft über den Wüstensand. Jeddah oder Riad Das wichtigste Thema ist Ronaldo! Nach einem erneuten medizinischen Eingriff von Manuel Neuer planen die Bayern-Torhüter, das Training „sofort“ wieder aufzunehmen. Wasser predigen und Wetten auf die Bundesliga-Vereine und ihre verdächtigen Sponsoren platzieren

Alle, die ihn kannten und liebten, wünschten ihm alles Gute für seine Gesundheit. Er sei alles, sagte Matthäus und richtete eine persönliche Nachricht an Beckenbauer: „Alles Gute, gute Besserung, so wie du warst.“

Abonnieren

Related articles

Dezentrale Finanzierung (DeFi)

Was ist DeFi? Die vollständige Form von DeFi ist ein...

Navigieren in der 5G-Politiklandschaft: Vorschriften, Chancen und Herausforderungen

5G-Politiklandschaft Überblick: In der sich rasant entwickelnden Kommunikationstechnologie ist...

Wie Sie Ihr erstes Quantencomputing-Projekt starten

Motivation: Wie bei allen guten Dingen muss man sich fragen:...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein